Was umfasst unser Recyclingangebot?

Eine patentierte Technologie, die am Markt einzigartig ist.

Unsere SOLVAir®-Recyclinglösungen für natriumhaltige Reaktionsprodukte (NRP) bieten unseren Kunden die Möglichkeit, Reststoffe aus der Rauchgasreinigung recyceln zu lassen. 

Mit der von SOLVAY entwickelten, patentierten Technologie lässt sich durch Verarbeitung der NRP eine gereinigte, wiederverwertbare Sole zur Verwendung in Sodafabriken produzieren. Unsere Tochterunternehmen Solval® in Italien und Resolest® in Frankreich setzen das Verfahren seit 1998 erfolgreich im industriellen Maßstab ein.

Wir sind derzeit das einzige Unternehmen am Markt, das diesen Service anbietet.

Ein Service, der auf Kundenanforderungen zugeschnitten ist

Dieses Angebot richtet sich an Kunden, die nach Lösungen suchen, mit denen sie ihren ökologischen Fußabdruck verringern und gesetzliche Vorgaben erfüllen können, z. B. Betreiber thermischer Abfallverwertungsanlagen, Industriekunden und die Schifffahrtsindustrie.

In allen Industriebranchen lassen sich Primärrohstoffe durch recycelte Rohstoffe ersetzen. Das verringert die zu deponierende Reststoffmenge mindestens um das Zehnfache.

Rückgewinnung der Sole

Das SOLVAir®-NRP-Recycling-Verfahren erzeugt eine wiederverwertbare Sole. Die NRP werden in einer wässrigen Lösung bei kontrolliertem pH-Wert unter Zugabe von Additiven gelöst. Die organischen Komponenten werden abgeschieden und letzte Spuren von Schwermetallen eliminiert.

Die gereinigte Sole wird anschließend zur Natriumcarbonat-Herstellung verwendet. Das NRP-Recycling übernehmen darauf spezialisierte Anlagen, die in unmittelbarer Nähe von Sodafabriken angesiedelt sind. 

 

Welche Vorteile hat unser Sole-Rückgewinnungsverfahren?

Es fördert die Kreislaufwirtschaft.

Dank des Verfahrens werden natürliche Ressourcen geschont. Eine Deponierung nach der Verbrennung der Reststoffe aus der Rauchgasreinigung wird weitestgehend vermieden. Ein weiteres Plus: Das Recycling natriumhaltiger Rückstände steht im Einklang mit den Zielen der Kreislaufwirtschaft.

Einzigartiger, umweltgerechter Service

SOLVAir® bietet als einziges Unternehmen das Recycling von Rückständen aus der Rauchgasreinigung an. Der Transport des natriumhaltigen Sorptionsmittels und der Rückstände per Lkw kann häufig kombiniert werden. Das reduziert Schadstoffe und Verkehrsaufkommen. Zudem ist das Verfahren umweltgerecht, da weder Schadstoffemissionen noch Abwasser erzeugt werden.

 

SOLVAir®: Kennzahlen zur Verwertung

  • Bislang wurden fast zwei Mio. Tonnen Sole zurückgewonnen;
  • seit über 20 Jahren erfolgreicher Betrieb

 

Unsere Anlagen 

Diese Anlagen arbeiten mit unserer Recyclinglösung für natriumhaltige Reaktionsprodukte (NRP):

Since 1998 flue gas treatment in Rosignano, Italy works by NEUTREC process

Solval®, Italien

Solval® betreibt die erste Recyclinganlage für NRP aus thermischen Abfallverwertungsanlagen. Die Anlage in Rosignano (nahe Pisa) liegt in unmittelbarer Nähe der Sodafabrik von Solvay, die die von Solval gelieferte, gereinigte Sole als Rohstoff für die Sodaherstellung einsetzt.
Die Solval-Anlage erhielt auf der internationalen Fachmesse für nachhaltiges Wirtschaften Ecomondo einen Sonderpreis - für eines der besten Projekte Italiens zur Umsetzung bewährter Praktiken der Kreislaufwirtschaft.

Resolest®, Frankreich

solvair-resolest-france

Die im Norden Frankreichs angesiedelte Resolest-Anlage recycelt NRP aus der Raugasreinigung thermischer Abfallverwertungsanlagen. Die seit 2003 betriebene Anlage ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Solvay und Suez. Die gereinigte Sole wird als Rohstoff in der Sodafabrik von Solvay in Dombasle eingesetzt. 

 

Resogypse®

Die Resolest-Anlage nutzt das von SOLVAir® entwickelte Resogypse-Verfahren zur Verwertung von NRP aus Entschwefelungsanlagen. Der Vorteil des Verfahrens: Die Reststoffe werden in zwei wertvolle Produkte umgewandelt: in Calciumsulfat (Gips), das in der Zementherstellung breite Anwendung findet und in Natriumchlorid, das als Rohstoff in der Sodaherstellung eingesetzt wird.

 

In welchen Ländern ist unser Recyclingangebot verfügbar?

Europa 

Unser Reststoff-Recyclingangebot war bislang nur in Frankreich und Italien verfügbar. Inzwischen bietet Resolest, unser Anlagenbetreiber in Frankreich, Recycling auch in den Niederlanden, Belgien, der Schweiz und Deutschland an.

Außerhalb Europas 

Unser Angebot ist derzeit nur in Europa verfügbar. Wir loten jedoch mehrere Möglichkeiten aus, um unsere Services in Kürze auch auf anderen Kontinenten anzubieten.