Besonderheiten der SOLVAir® Trona-Sorptionsmittel

SOLVAir-products-S200-S150-Torrelavega plant

Trona, ein natürlich vorkommendes Mineral zur Minderung saurer Luftschadstoffe

SOLVAir® Trona ist ein natürlich vorkommendes Mineral, das zu 97 % aus Natriumsesquicarbonat (Na2CO3• NaHCO3• 2H2O) besteht. Dieses wiederum ist ein Mischkristall aus Natriumbicarbonat (Backpulver) und Natriumcarbonat (Soda). 

Seit vielen Jahren bewährte Lösung für die Rauchgasreinigung

SOLVAir® Trona ist eine wirksame Technologie zum Entfernen von SOx, HCl und Quecksilber aus Industrieabgasen. Seit über dreißig Jahren setzen die verschiedensten Industrien - von Kraftwerken bis zu Zementwerken und Glasherstellern - diese Technologie zur Minderung ihrer Luftschadstoffemissionen ein.

 

Die Vorteile von SOLVAir® Trona

Der Einsatz von SOLVAir® Select 200 und 150 Trona hat viele Vorteile. Das Mineral ist ungefährlich und nicht-brennbar, was Logistik und Betriebsabläufe vereinfacht.

SOLVAir® Trona, eine wirksame Alternative

Das Produkt ist zudem eine hochwirksame, kostengünstige Alternative zu anderen Sorbentien und erzielt höhere Abscheideleistungen als beispielsweise Kalk. Wird SOLVAir® Trona als Trockensorptionsmittel eingedüst, entfernt es wirksam eine Vielzahl saurer Luftschadstoffe aus Industrieabgasen und bildet ein sicheres, nicht ätzendes Abfallprodukt, das die Anlage nicht beschädigt. 
 
Bei Temperaturen von über 135°C wird es zu Natriumcarbonat (Soda) umgewandelt, das dann mit den Säuren unter Bildung von neutralen Natriumsalzen reagiert.

Nahezu vollständige Entfernung von SO2 und HCl

Feldversuche ergeben SO2-Abscheideraten von bis zu 90 Prozent und HCl-Abscheideraten von 95 bis 99 Prozent. Zudem kann SOLVAir® Trona allein 20 bis 70 Prozent des Quecksilbers entfernen und über 90 Prozent bei Verwendung in Verbindung mit Aktivkohle. Zudem sind in einigen Fällen NOx-Minderungsraten von rund 10 bis 20 Prozent beobachtet worden.

Bessere Leistung des Elektrofilters

In vielen Fällen können mit SOLVAir® Trona durch die verbesserte Leistung eines Elektrofilters auch die Staubabscheidungen verbessert werden.

 

SOLVAir® Trona Select 200 - die wichtigsten Zahlen

Nachstehend einige Ergebnisse, die Kunden mit SOLVAir® Select 200 Trona bei der Rauchgasreinigung erzielt haben:  

  • Ein Zementhersteller erzielte eine Abscheideleistung für HCl von 97 Prozent;
  • ein Kraftwerk eine Abscheideleistung für SO3 von 98 Prozent;
  • ein Glashersteller eine Abscheideleistung für SO2 von 75 bis 80 Prozent 

 

Verpackung

SOLVAir® Select 200 Trona wird geliefert in 1st(short ton)-Säcken, lose in Silo LKWs (24st) oder  Kesselwagen (100 st).